VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Von Katzenbabies und Handynetzloechern..

Autor: Annika | Datum: 15 Juli 2010, 13:19 | Kommentare deaktiviert

..oder auch "Taifun "Basyang" liegt hinter uns"

In der Praxis hiess das:

Ein Tag keine Schule und Arbeit, kaum oeffentliche Verkehrsmittel waren unterwegs, kein Strom und kein Wasser und - ganz schlimm - kein Handy-Empfang in quasi ganz Metro Manila. Nachts haben eine Freundin und ich uns intuitiv um 2am SMS geschrieben, und ja, der jeweils andere war tatsaechlich noch wach. Nach eine etwa einstuendigen Katzenbabies-Rettungsaktion hier auf dem Comound, der immerhin bis zu unseren Knoecheln geflutet war, ging es wieder ins Bett. Von gutem Schlaf konnte aber dennoch nicht die Rede sein. Was so ein Regen in Kombination mit Wind doch fuer einen Laerm machen kann.. Dazu die Hitze, weil kein Ventilator ohne Strom fuer Abkuehlung sorgen konnte.

Uns geht's aber allen gut. Gestern haben wir nicht viel machen koennen. Der Mensch hat sich eben doch sehr von der Elektrizitaet abhaengig gemacht. Naja, so haben wir den Tag mit Essen und Saubermachen verbracht. Letzeres war auch dringend noetig.

Heute war ich dann aber wieder auf dem Smokey. Auch der Schaden dort ist nicht so schlimm wie befuerchtet. Das Day Care Center und unser beinahe fertig gebautes Klo stehen noch. :) Und die Kinder waren heute auch fast vollzaehlig wieder am start.

Der Taifun Basyang steht in keinem Vergleich zum Taifun Ondoy, der ja Manila selbst in Gladbeck beruehmt gemacht hat. Aber dennoch mahnt er uns zur Vorsicht und guter Vorbereitung auf die kommenden Taifune, die die Regenzeit ohne Frage noch mit sich bringen wird.

 

BBB

Autor: Annika | Datum: 09 Juli 2010, 09:12 | Kommentare deaktiviert

oder auch Bier, Broetchen und Butter..

mehr wird dazu nicht gesagt. :D

 Oder doch..? Hm.. ich hatte ne tolle Zeit mit meinen werten Gaesten aus dem guten alten deutschen Lande.

 (weiter)

 

Update Smokey Mountain

Autor: Annika | Datum: 15 Juni 2010, 13:08 | Kommentare deaktiviert

Hallo Ihr Lieben!

Es ist verdammt viel passiert in den letzten Wochen und ich bin mit dem Schreiben ganz und gar nicht hinterher gekommen. Naeheres gibt es hoffentlich bald im naechsten Rundbrief, doch nun moechte ich erstmal die neuesten Updates vom Smokey veroeffentlichen. Fuer die VEM und alle Interessierten.

 (weiter)

 

Pix

Autor: Annika | Datum: 06 April 2010, 06:49 | Kommentare deaktiviert

huhu.. ^_^

es gibt ganz viele neue Fotos. Amuesiert euch!!

 

Erdbeben, Urlaub und Pulver

Autor: Annika | Datum: 25 März 2010, 11:11 | Kommentare deaktiviert

..mein erstes Erdbeben liegt nun auch hinter mir, und es war ganz schoen wackelig.. sehr sehr komisches Gefuehl.. Ich war grad im Zimmer, und der Spass war nach etwa 2 Minuten auch schon vorbei.. Alles steht noch, die Strassen sind nicht kaputter als zuvor, und ueberhaupt war es wohl eine ziemlich harmlose Ausfuehrung.. ^_^

Gestern war der letzte Schultag auf dem Smokey, und Samstag morgen ist dann die Graduation. Unsre Kids sind unglaublich. Es ist einfach herrlich, jeden inzwischen so gut mit seinen Eigenarten zu kennen..

 Wie's aussieht, werd ich naechste Woche fuer 3-4 Tage nach Ilocos Norte tuckern. Mit 4 Geschwistern, die dort noch ihren Opa haben.. :) Raus aus Manila ist ansich schon was Tolles, und dann auch noch nach Ilocos Norte (12 h Bus^^) mit Traumstraenden, und mit meinen Freunden.. was gibt's Schoeneres.. ;)

Die Jungs verkaufen seit Samstag Fruitshakes auf der Strasse.. Wenn genug Leute da sind, wird daraus die reinste Party gemacht.. Mit Gitarre und allem Drum und Dran. Allerdings wird seit Heute Pulver verwendet an Stelle von echtem Obst. Das find ich ja sehr schade, sehr ungesund.. aber die Leute moegen's so angeblich lieber.

Wie dem auch sei.. Frohe Ostern!!

 

1 2 3 4 5 6 7  vor»