VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Erdbeben, Urlaub und Pulver

Autor: Annika | Datum: 25 März 2010, 11:11 | Kommentare deaktiviert

..mein erstes Erdbeben liegt nun auch hinter mir, und es war ganz schoen wackelig.. sehr sehr komisches Gefuehl.. Ich war grad im Zimmer, und der Spass war nach etwa 2 Minuten auch schon vorbei.. Alles steht noch, die Strassen sind nicht kaputter als zuvor, und ueberhaupt war es wohl eine ziemlich harmlose Ausfuehrung.. ^_^

Gestern war der letzte Schultag auf dem Smokey, und Samstag morgen ist dann die Graduation. Unsre Kids sind unglaublich. Es ist einfach herrlich, jeden inzwischen so gut mit seinen Eigenarten zu kennen..

 Wie's aussieht, werd ich naechste Woche fuer 3-4 Tage nach Ilocos Norte tuckern. Mit 4 Geschwistern, die dort noch ihren Opa haben.. :) Raus aus Manila ist ansich schon was Tolles, und dann auch noch nach Ilocos Norte (12 h Bus^^) mit Traumstraenden, und mit meinen Freunden.. was gibt's Schoeneres.. ;)

Die Jungs verkaufen seit Samstag Fruitshakes auf der Strasse.. Wenn genug Leute da sind, wird daraus die reinste Party gemacht.. Mit Gitarre und allem Drum und Dran. Allerdings wird seit Heute Pulver verwendet an Stelle von echtem Obst. Das find ich ja sehr schade, sehr ungesund.. aber die Leute moegen's so angeblich lieber.

Wie dem auch sei.. Frohe Ostern!!

 

Sonntag...

Autor: Annika | Datum: 14 März 2010, 06:02 | Kommentare deaktiviert

ist heute.. ^_^

Unser erster Bandeinsatz seit 2 1/2 Monaten in kompletter Besetzung liegt hinter uns.. Yea! Es war toll, allerdings hat unser Schlgzeuger sein Instrument ein bisschen zu sehr beansprucht, sodass wir den letzten Song abbrechen mussten.. :D :D Bis naechsten Sonntag muessen ein paar Ersatzteile her.. :D

 (weiter)

 

Zurueck in Tondo

Autor: Annika | Datum: 10 März 2010, 07:58 | Kommentare deaktiviert

... ja, ich bin seit heute wieder offiziell zurueck in Tondo. Das ging nun doch viel schneller, als erwartet.. aus mehreren Gruenden. Ich will Euch nur wissen lassen, dass ich sehr froh darueber bin. Auch wenn meine Zeit in Bagong Silang super war und der Kontakt bestehen bleibt..  Ich fuehle mich einfach total wohl in der Gegend hier in Tondo, auf dem Compound, in der Kirche und bei meiner Arbeit auf dem Smokey. Ich hab endlich wieder eine richtige Aufgabe und darf wieder selbst haushalten und entscheiden was ich esse... ^_^

Und endlich hab ich wieder ne ordentliche Band.. ;)

 (weiter)