VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

3 Wochen sind um...

Autor: Annika | Datum: 27 November 2009, 08:41 | Kommentare deaktiviert

...und ich habe mich dazu bewegen koennen, einen kleinen Alltagsbericht fuer Euch zu posten. (weiter)

 

angekommen in Tondo

Autor: Annika | Datum: 08 November 2009, 08:53 | Kommentare deaktiviert

kurzes update...

am spaeten freitag abend bin ich in tondo angekommen. Meine Mitbewohnerin Elizabeth aus Australien hat mir alle ueberlebenswichtigen Details vorgestellt und am samstag um 6 uhr morgens hat sie mir den markt gezeigt. nun bin ich aber erst mal fuer eine woche allein im zimmer, sie ist bis samstag unterwegs. das bin ich gar nicht mehr gewohnt...

gestern, am samstag, hab ich mich gut eingerichtet, alle moeglichen leute kennen gelernt, usw. nachmittags war ein gutes Programm fuer die Erwachsenen vom Smokey Mountain. Verschiedene Aerzte und Pfleger/Krankenschwestern haben ihnen gezeigt, wie man mit einfachsten Mitteln Seife und aehnliches herstellt :) am abend hab ich einige junge leute kennen gelernt und wir haben etwas musik gemacht. Endlich mal wieder eine Gitarre in der Hand!!! sogar ne halb-akustik^^ das war der Hammer fuer mich =) waehrend wir so spielten (One Way und Heart of Worship) daemmerte mir so langsam, dass das wohl die Generalprobe fuer den Lobpreisteil am Sonntag war. Tja, und so durfte ich heute morgen im Gottesdienst in der Band mitspielen :))) sie bestand aus schlagzeuger, gitarristin, saenger und saengerin. das scheint aber hier alles sehr flexibel zu sein ;) 

morgen wird dann hoffentlich ueber meinen stundenplan gesprochen und andere organisatorische dinge. und morgen gehts zum smokey mountain! dort werde ich in der ersten zeit jeden tag hingehen, und dann manl schauen!

soweit wars das von mir, ganz liebe gruesse an euch alle! Anni

 

Einen wunderschoenen guten Tag!

Autor: Annika | Datum: 01 November 2009, 09:57 | Kommentare deaktiviert

Miriam hat nen tollen Blogeintrag verfasst, der ist so gut, der koennte von mir kommen. Mal im Ernst, ich kann dem kaum etwas hinzufuegen, ausser...

dass es fuer mich bald nach Tondo geht und nicht nach Tacloban; dass wir Zeugen einer unglaubichenTanzauffuehrung von College-Schuelern werden durften. Sie haben es als muendliches Examen verpackt, so einfach geht das hier ^^ Und die Auffuehrung fand direkt neben unserer Haustuer statt. Ihr koennt mal bei youtube nach "Nobody nobody but You" suchen. Ein Hit aus Korea, der hier total einschlaegt und den man an jeder Strassenecke hoert :D Und zu dem gelegentlich getanzt wird ;) letzte woche gings fuer 2 Tage raus aus Manila und wir konnten in einem tollen Freibad schwimmen! da hab ich mir allerdings den Fuss ziemlich blutig gehauen und so durfte ich die beeindruckende Wirkung der Naturheilkunde kennen lernen. Sobald ein Gewaechs mit komischem Namen auf den Fuss gelegt wurde, hoerte die Blutung auf. Fuer diese Erfahrung hat sich der kaputte Fuss echt gelohnt ;)

wir geniessen gerade die letzten paar Tage in der CHR (Church of my Holy redeemer) zusammen, aber freuen uns auch total auf unsere Placements! Machts gut!

 PS: NEUE FOTOS!!!

 (weiter)

 

Damortis, Baguio und 2 Tage Hotel

Autor: Annika | Datum: 22 Oktober 2009, 12:46 | Kommentare deaktiviert

Es liegt mal wieder eine unglaubliche Zeit hinter mir mit sehr vielen Erlebnissen und Eindruecken. Ich durfte viel sehen, viel Schlimmes, aber auch viel Schoenes...

 (weiter)

 

mal wieder ein Lebenszeichen...

Autor: Annika | Datum: 13 Oktober 2009, 09:29 | Kommentare deaktiviert

... und ich starte mit dem 2. offiziellen Bericht ueber die allgemeine  Situation hier:

 


 

 

 

 (weiter)

 

«zurück   1 2 3 4 5 6 7  vor»